A-Z

Pflanzenschutzmittel / Fungizid / Flint

Flint

Fungizid für Feld-, Obst-, Wein-, Beeren-, Gemüse- und Zierpflanzenbau.

Top Fungizid
Flint
Anwendung:

Kartoffeln: 0,15–0,25 kg/ha gegen Alternaria-Dürrfleckenkrankheit. Tiefere Dosierung in Mischung mit Consento.

Hopfen: 0,025 % gegen Echten Mehltau.

Kernobst: 0,01–0,015 % (0,16–0,24 kg/ha) + Captan 80 WDG, Folpet 80 WDG oder Rucolan/Delan WG gegen diverse Krankheiten.

Steinobst: 0,025 % (0,4 kg/ha) gegen diverse Krankheiten.

Reben: 0,025% (0,4 kg/ha) + Melody Combi gegen Botrytis-Graufäule beim Traubenschluss.

Beeren: 0,02–0,05 % (0,2–0,5 kg/ha) gegen diverse Krankheiten.

Gemüse: 0,025–0,05 % (0,25–0,5 kg/ha) gegen diverse Krankheiten.

Zierkürbisse: 0,05 % (0,25–0,5 kg/ha) gegen Echten Mehltau und Gummistengelkrankheit.

Rasen: 0,08 % (0,8 kg/ha) gegen diverses Krankheiten.

Zierpflanzen: 0,05 % (0,5 kg/ha) gegen diverse Krankheiten.
Formulierung
Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Wirkstoff
  • 50 % Trifloxystrobin ( )
Artikelnummer Verpackungsgrösse Paletteneinheit
5443473 0,25 KG FS/BP 2200 x 0,25 KG
5443473 20 x 0,25 KG KT/CT 100 x (20 x 0,25 KG)
2535568 1 KG FS/BP 700 x 1 KG
2535568 10 x 1 KG KT/CT 70 x (10 x 1 KG)
Wichtiger Hinweis für Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen

Zulassungsauflagen

Wirksamkeiten werden geladen.