Produkte

Rekordhohe Weinernte

12 Mrz 2019
(lid.ch) - Die Weinernte 2018 bewegte sich qualitativ und quantitativ auf Rekordhöhe.

Die Ernte lag bei 1'111'534 Hektolitern, wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) heute mitteilte. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr, dieses fiel jedoch äusserst tief aus. Die Ernte 2018 liegt aber auch um 12,6 Prozent über dem 10-Jahres-Mittel. 

Grund für die gute Ernte waren die für die Winzerinnen und Winzer optimalen Witterungsbedingungen: Keine Spätfröste, eine trockener und heisser Sommer und eine sehr frühe Reife der Trauben.