Produkte

Am Freitag ist der "Tag des Apfels"

19 Sep 2018
(lid.ch) – Am Freitag, 21. September 2018, findet der „Tag des Apfels“ statt. Obstproduzenten verteilen an über 30 Standorten in der Schweiz kostenlos Äpfel.

Der Schweizer Obstverband organisiert zusammen mit kantonalen und regionalen Produzentenorganisationen am 21. September 2018 den "Tag des Apfels". An über 30 Bahnhöfen und öffentlichen Plätzen verteilen Obstbauern kostenlos Äpfel an die Passanten. Coop, Prodega / Growa sowie die Compass-Group, Eurest und Scolarest machen ebenfalls am "Tag des Apfels" mit.

Ziel dieses Nationalen Aktionstages sei es, heisst es in einer Mitteilung, die Konsumenten auf Qualität und Vielfalt der einheimischen und regionalen Apfelsorten aufmerksam zu machen und das Wissen um ihre Anwendungsbereiche zu vergrössern.

Mit einem jährlichen Pro-Kopf-Konsum von 16 kg seien Äpfel die beliebteste Frucht von Herr und Frau Schweizer, teilt der Schweizer Obstverband mit. Aufgrund ihrer guten Lagerfähigkeit seien Äpfel in vielen verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen ganzjährig verfügbar.